Beitritt zum TSV Unterriexingen

Gespeichert von admin am So, 03.06.2018 - 11:01 time
Anhang Größe
Aufnahmeantrag - neu.pdf119.42 KB 119.42 KB

Bitte drucken Sie den 3-seitigen Aufnahmeantrag aus der Anlage aus und senden ihn mit allen nötigen Angaben und den 4 Unterschriften an den

Vereinsvorstand TSV-Unterriexingen
Vereinsheim
Jahnstr. 19
71706 Markgröningen-Unterriexingen

Falls Sie keinen Drucker besitzen oder sonstige Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Marleen.Noack@googlemail.com oder rufen Sie eines der Vorstandsmitglieder an. Unter "Verein/Wir über uns" finden Sie alle Adressen und Telefonnummern und die gültigen Ordnungen, z.B. die ganze Beitragsordnung.

Hier sind die Mitgliedsbeiträge:

Die jährlichen Beiträge an den Verein betragen seit 1. Januar 2015:

Beitrags-
klasse

Mitgliederart

Euro

1

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre

40

2

Jugendliche bis 21 Jahre

45

3

Erwachsene

73,50

4

Ehepartner

37

5

Familien (einschließlich aller Kinder bis 18 J.)

126

6

Ab 21 Jahre - Auszubildende, Studenten, FSJ-
Auf Antrag bis höchstens zum 28. Lebensjahr



45

7

Begleitperson Eltern-Kind-Turnen
gilt ausschließlich für Eltern-Kind-Turnen

40

8

Ehrenmitglieder

0

9

Beiträge für kooperative Mitglieder/Mannschaften
werden vom Vorstand festgelegt

 

10

Beitragsbefreiung: alle Mitglieder, die 50 Jahre im
Verein und keine Ehrenmitglieder sind

 

Familien, die Wohngeld, Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Sozialhilfe oder den Kinderzuschlag beziehen, können für ihre Kinder einen Antrag auf Übernahme des Mitgliedsbeitrags stellen. Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.bildungspaket.bmas.de/das-bildungspaket/einfach-und-unkompliziert.html

Schnuppermöglichkeit:

Wir freuen uns aber auch über Sportinteressierte, die eine Mitgliedschaft im Verein in Erwägung ziehen und sich zuvor von unserem Sportangebot überzeugen wollen. Dann können Sie gerne bis zu vier Wochen probeweise an den in Frage kommenden Übungsstunden (ausgenommen sind Kurse) teilnehmen.

Diese "Schnupperteilnahme" ist gebührenfrei.
Allerdings ist während dieser Zeit kein Versicherungsschutz gewährleistet.