Theater 2019: Wir bedanken uns herzlich!!!

Gespeichert von admin am Do., 18.04.2019 - 10:39

Unsere Theatergruppe hat ihre alljährlichen Theatervorführungen vor zahlreichen Zuschauer in insgesamt fünf Aufführungen präsentiert.

In gekonnter Manier wurde dieses Mal das Lustspiel ´Schiller ond a Viertele‘ von Monika Hirschle aufgeführt.

Der Theaterverein "Spielschar e.V." hat bald Jubiläum. Bei einer turbulenten Sitzung im "Ochsen" entdecken die Dorfschauspieler Friedrich Schiller als Heimatdichter.

Ein Viertele später beschließt man unerschrocken ein "Schillerpotpourri" auf die Bühne zu bringen, denn auf ein bestimmtes Stück können sich die Vereinsmitglieder nicht einigen.

Und schon geht der Streit weiter: Wer darf welche Rolle spielen? Wer führt Regie?

Nach einer verregneten, als Jahresausflug gedachten Radtour bricht schließlich bei den Proben zu den schönen Szenen aus Schiller‘s Werk das Chaos aus und bringt die Regisseurin an den Rande eines Nervenzusammenbruchs...

Die insgesamt elf Rollen waren bestens besetzt und für die Zuschauer gab es viel zu lachen. Deswegen gab es viel Applaus für unsere Theatergruppe, die sich bei allen Zuschauern und auch allen Helfern rund um die Vorführungen bedankt.

Es spielten: Peter Abele, Roland Borkhardt, Tabea Dick, Ivonne Grötz, Helga Mäule, Nicole Müller, Anita Noack, Dennis Noack, Peter Rugart, Wilke Stolz und Sascha Wanitzek;

unterstützt durch die Souffleusen Claudia Herrmann und Janina Noack und die Organisatorin Anita Lenuzza.