SGM Riexingen III erfüllt Pflichtaufgabe

Gespeichert von Alex Psarras am So, 04.11.2018 - 19:50 time

 

04.11.2018        

Kreisliga B9, 12. Spieltag

SGM Riexingen III – TASV Hessigheim II 1:0 (1:0)

 

Am 12.Spieltag der Kreisliga B9 war der TASV Hessigheim II zu Gast in Unterriexingen. In einem weitestgehend ausgeglichenen Fussballspiel konnte sich das Heimteam mit 1:0 durchsetzen. Den Treffer des Tages erzielte Hagen Plänich in der 37. Spielminute.

Bei herbstlichen Temperaturen wollten die Hausherren mit einem Sieg weiter an den Spitzenplätzen dran bleiben. Die Riexinger waren von Anfang an bemüht, die schnelle Führung zu erzielen, waren jedoch im Passspiel meist zu unpräzise. Die Gäste aus Hessigheim wollten über schnelle Konter zum Erfolg kommen. Nach ungefähr 20 gespielten Minuten hatten die Gastgeber das erste Mal den Torschrei auf den Lippen. Jedoch scheiterte zuerst SGM-Innenverteidiger Tobias Mäule und danach Robin Aplas am Schlussmann der Gäste. Besser machte es Plänich dann in Minute 37. Ein flacher Pass in den Hessigheimer Strafraum konnte nicht konsequent verteidigt werden. Plänich schaltete am schnellsten und nagelte das Spielgerät aus kurzer Distanz unter die Latte. Mit der 1:0 Führung aus der Sicht der Riexinger ging es schließlich auch in die Halbzeitpause.

Im zweiten Durchgang änderte sich am Spielgeschehen wenig. Weiterhin waren die Riexinger das dominantere Team, ohne sich jedoch klare Torchancen zu erspielen. Nach zirka 70 gespielten Minuten hatte der erneut starke Aplas die Vorentscheidung auf dem Fuß. Erst setzte sich Aplas stark im Laufduell gegen einen Hessigheimer Verteidiger durch, scheiterte aber dann am Keeper der Gäste. In der 84. Spielminute schadeten sich die Gäste auch noch selbst. Nach einem Zweikampf im Mittelfeld sah ein Hessigheimer Spieler wegen Meckerns die gelb-rote Karte. Zum Ende des Spiels versuchte der TASV Hessigheim II noch einmal alles nach vorne zu werfen, jedoch konnte die SGM-Defensive um Kevin Streicher und Tobias Mäule alle Angriffe verteidigen. So beendete der Unparteiische Walter Merkt, nach einer kurzen Nachspielzeit, die Partie.

Die SGM bedankt sich herzlich bei allen Zuschauern!

Es spielten: Manuel Bergamotto, Kevin Streicher, Markus Bäuerle (65. Min Jan Rühle), Florian Schaar, Sebastian Schmidt (60. Min Francesco Scalambrino), Tobias Mäule, Hagen Plänich, Timo Volz (46. Min Marvin Müllner), John Yar, Alexander Mayer, Robin Aplas

Schiedsrichter: Walter Merkt

Zuschauer: ca. 40

K4