SGM Markgröningen-Riexingen

Gespeichert von Mathias Follak am Do., 03.08.2017 - 14:24

SGM Gründer.jpg

Gemeinsam in die Zukunft: Gründung einer neuer Spielgemeinschaft im Jugendbereich!

Wie rüstet man sich für die langfristigen Herausforderungen im Jugendfußball? Um diese Frage zu beantworten, haben sich die verantwortlichen


Vereinsmitglieder aus den Fußballvereinen von Unterriexingen, Oberriexingen und Markgröningen seit Juni 2016 regelmäßig getroffen. In diesen Gesprächen ging es um die Chancen einer engen Zusammenarbeit im Jugendbereich.

Von Anfang an waren die Gespräche geprägt von einer sehr vertrauensvollen und konstruktiven Grundhaltung. Obwohl sich alle drei Vereine in den aktuellen Strukturen weiterentwickeln könnten, sind die langfristigen Herausforderungen offensichtlich: Die Anzahl der Spieler, der engagierten Eltern und auch der motivierten Trainer wird sich auf Sicht von 5-10 Jahren ohne weitere Entwicklungsschritte und trotz der Gründung der SGM Riexingen tendenziell eher reduzieren.

Um auf diese Herausforderungen noch besser vorbereitet zu sein, haben die Verantwortlichen Anfang 2017 beschlossen, ab der Saison 2017/2018 von der A- bis zur D-Jugend mit den Jahrgängen 1999 – 2006 eine gemeinsame Spielgemeinschaft zu gründen, die SGM Markgröningen-Riexingen.

Damit wollen wir in den einzelnen Teams die sportliche Leistungsfähigkeit nochmal deutlich verbessern, um „engagierten Kickern“ eine sehr gute Perspektive zu bieten. Und wir wollen dadurch auch gleichzeitig sicherstellen, dass jeder Jugendliche, der einfach nur Fußball spielen möchte, in unseren Vereinen eine „fußballerische Heimat“ finden kann.

In den unteren Jugenden von Bambini bis E-Junioren führen wir die bereits bestehende und erfolgreiche Spielgemeinschaft zwischen den Vereinen TSV Oberriexingen und dem TSV Unterriexingen als SGM Riexingen weiter fort. Somit kann auch zukünftig ein permanenter Trainings- und Spielbetrieb sichergestellt werden.

Wir sind davon überzeugt, mit diesem Schritt das Richtige für alle drei Vereine zu tun: Die neue Spielgemeinschaft ist eine wichtige Weichenstellung für die Zukunft und gleichzeitig eine mutige Entscheidung für eine lebendige Fußballkultur in allen drei Vereinen.

 

Bitte unterstützt uns auf unserem gemeinsamen Weg!

 

Mit sportlichen Grüßen

Vorstand, Abteilungsleitung und Jugendleitung vom TSV Unterriexingen, TSV Oberriexingen und FV Markgröningen